Impressionen zum 39. Kongress 2019 in Lindau

 

Vielen Dank an: Kirsten Schütte und Jürg Schläpfer für die Bereitstellung der Bilder!

 


CARPE DIEM Kongressdokumentation

Nikolaus Gfrerer

carpe-diem@sbg.at

www.carpe-diem.at

 

Alle aufgenommenen Vorträge gibt es einzeln oder in einer praktischen CD-Box.

Keynotes 

PROF. DR. PHIL. CLAIRE SCHAUB-MOORE -DER KÖRPER UND SEINE BEWEGUNGEN ALS AUSDRUCK VON „HALT“ UND „HALTUNG“

PROF. DR. MARIANNE GRONEMEYER - „HALT UND HALTUNG“ 

 

Vorträge 

18 Günter Josef Mohr - NEUE KONZEPTE FÜR DIE TRANSAKTIONSANALYSE

 19 Bertine Kessel - WIE HÄLTST DU‘S MIT DEN ICH-ZUSTÄNDEN?

 38 Steffen Raebricht - „DEINE HALTUNG IST GEGEN DICH“ - DAS MINDSET DER BURNOUT-GEFÄHRDETEN

 80 Maya Bentele - HALT UND HALTUNG IN DER FÜHRUNG: DER REFLEKTIERTE UMGANG MIT SICH SELBST

 93 Dr. Martha Hüsgen-Adler - HALTUNG UND HALT IN DER DER THERAPIE STRUKTURELLER STÖRUNGEN

104 Karl-Heinz Schuldt - IN HALTLOSEN ABGRÜNDEN HALT FINDEN. IRVIN D. YALOM - TRANSAKTIONSANALYSE

123 Helmut Bickel - HALT UND ORIENTIERUNG IN ENTWICKLUNGSPROZESSEN

124 Verena Nerz - WAS GIBT MEINEM LEBEN HALT UND RICHTUNG? IN WELCHER HALTUNG UNTERSTÜTZT