Anmeldung ist ab Dezember 2017 möglich!


 Veranstaltungsort 

 

ARCOTEL Wimberger  

Neubaugürtel 34 – 36

1070 Wien

T  0043 1 521 65-802

F  0043 1 521 65-833

 

www.arcotelhotels.com

Download
Für Ihre Zimmerbuchung
Abrufkontingent Formular ÖGTA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.2 KB


preise 2018

 

Mitglieder                              

Nichtmitglieder                       

Studierende/Arbeitssuchende   

mit Nachweis     

 

Referent/in lehrend                   

Referent/in      

Anmeldung und Einzahlung

bis 1. März 2018

 €  210,00

 €  255,00     

 €   35,00

                                    

 

  €  80,00       

  €  60,00               

Anmeldung und Einzahlung

ab 2. März 2018

  €  250,00

  €  290,00

                                        

 

                    

 

Tageskarten sind ab 20.03.2018 

online buchbar.                          

 

Tageskarte  FR+SA

Mitglied               €  130,00  

Nicht-Mitglied     €  150,00 

 

Tageskarte SO

Mitglied               €    70,00     

Nicht-Mitglied     €    80,00    


 

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Zum Mittag-Essen gibt es zwei Schöpfgerichte zur Wahl ein Salatbuffet und ein Dessert zu je 15,00 € pro Tag.

Am Sonntag gibt es eine Lunch-Box mit einem Getränk, zwei Sandwich (Schinken und Käse), Obst, Schokolade und Kekse.

 


  

101 Einführungskurs in Transaktionsanalyse am 09. und 10. Mai

 

Im Kurs wird das Grundlagenwissen der Transaktionsanalyse vermittelt.

  • Zentrale Themenbereiche (Auswahl): Was ist TA? Grund-/Lebenspositionen.
  • Analyse der Persönlichkeit (Ichzustands-Analyse).
  • Kommunikation (Analyse der Transaktionen).
  • Konfliktanalyse (psychologische Spiele).
  • Der unbewusste Lebensplan (Skriptanalyse).
  • Zwischenmenschliche Zuwendungen (Strokeanalyse).
  • Dysfunktionale Beziehungsmuster (Symbiosen und Passivität). 

Der Lehrstoff orientiert sich an den Richtlinien der Europäischen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (EATA).

  

Kursleitung: Prof. Dr. Henning Schulze – TSTA-O  (Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse) 

 


Rahmenprogramm am Freitag

Highlights der Stadt

 

Bei dieser Führung erwandern wir gemeinsam die bedeutendsten Plätze der Stadt. Sie sehen unter anderem die Gegend rund um den Stephansdom und erfahren, warum sich  Prinz Eugen das Winterpalais in der Himmelpfortgasse erbauen ließ. Sie sehen unbekannte Plätze und wo die Habsburger ihre letzte Ruhestätte fanden. Wir besuchen auch den Graben mit seinen Jugendstilgebäuden und der Pestsäule. 

 

Preis pro Person 20.-

 


               Musik in Wien

 

              “Leise flehen meine Lieder….“    lauten die Worte im „Ständchen“ von Franz Schubert.  Wien war und ist                             Sehnsuchtsort vieler Musiker. Was lockte und lockt sie noch heute nach Wien? Wo haben sie gelebt und

              für wen haben sie komponiert, die Romantiker, Träumer und Genies der Musikwelt?  Unser Spaziergang                           führt uns durch den Stadtpark  in das Herz von Wien, wo wir Orte mit den großen Namen und den Klängen                       ihrer Lebens – Geschichten verbinden. Dabei erfahren wir allerhand Kurioses, Witziges und Erstaunliches

              über die Musik und ihre Schöpfer. 

       

              Preis pro Person 20.-


              Sex & Crime

 

              Wo befand sich das Malefizspitzbubenhaus ? Wer waren die „Klosterfrauen der Hl. Magdalena“ ?

              Und wer erinnert sich noch an die "bajuwarische Befreiungsfront" und den "Club 45" ?

              Was war die Keuschheitskomission ?

              Bei unserem Spaziergang erfahren Sie alles über aufgeklärte und noch nicht aufgeklärte Morde, über                               Prostitution, Spionage, politische Verbrechen, spektakulären Raub und Diebstahl im Laufe der Geschichte u.a.               wer lebendig eingemauert wurde und wie Bundeskanzler Dollfuss ums Leben kam.

              

             Preis pro Person 20.-


Festabend im Rathaus am Samstag

Der Festabend findet im Festsaal des Wiener Rathauses statt,

dort, wo jedes Jahr auch der „Live Ball“ gefeiert wird.

Neben einem Festbuffet wird ein Unterhaltungsprogramm

mit Liveband und Tanz geboten.

 

Der Abend kostet 65.-

Inclusive Getränke wie Wasser, Säfte, Bier, Wein.