Sonderkonditionen Bahn-Ticket zum 39. DGTA-Kongress LINDAU

+++++++Wichtig für die Reise+++++++++

 

Das Bahn-Ticket ist nur gültig, wenn bei der Kontrolle  z. B. eine Teilnahmebescheinigung, Eintrittskarte der Veranstaltung, etc. vorgezeigt wird!

 

 

Angebotskonditionen 

 

Das Veranstaltungsticket gilt zur einfachen Fahrt von/ nach jedem DB-Bahnhof in unmittelbarer Nähe des jeweiligen Veranstaltungsortes. 

Veranstaltungstickets sind frühestens 6 Monate vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung online buchbar. Abweichend von der 6-Monats-Frist

können Fahrkarten für den Zeitraum nach dem Fahrplanwechsel erst gekauft werden, wenn die neuen Fahrplandaten und die geänderten Konditionen vorliegen und zur Buchung freigegeben sind.  Für 2019 beginnt der Verkauf am 09. Dezember 2018. 

 

BahnCard-Rabatte werden auf den Kauf des Veranstaltungstickets grundsätzlich nicht angerechnet

Zuggebundene Veranstaltungstickets sind kontingentiert und erhältlich so lange der Vorrat reicht. Aufgrund der technischen Besonderheit des Internets kann eine jederzeitige Verfügbarkeit aller Buchungsmodule nicht gewährleistet werden. Es besteht kein Anspruch auf Erhalt eines Veranstaltungstickets, wenn auf Grund von technischen Problemen das System erst nach Ablauf der Vorverkaufsfrist zur Verfügung steht. 

Der Erwerb des Veranstaltungstickets im Zug ist nicht möglich. Ein nachträglicher Klassenübergang sowie die kostenlose Mitnahme von Familienkindern sind ausgeschlossen. 

 

Die Sitzplatzreservierung für die 2. Klasse ist im Preis nicht enthalten. Bei fahrplanbasierten Buchungen 

in der 1. Klasse ist die Sitzplatzreservierung im Preis enthalten, sofern das Angebot in der 1. Klasse vorhanden ist. 

  

Preiskonditionen 

Die DB unterbreitet dem Veranstalter das folgende Angebot. Die Preise verstehen sich einschließlich 

der gesetzlichen Umsatzsteuer. Der vereinbarte Preis wird auf den Fahrkarten aufgedruckt. 

 

 Veranstaltungsticket - Bundesweit einheitlicher Festpreis für die einfache Fahrt mit 

Zugbindung in der: 

1. Klasse 89,90 € 

2. Klasse 54,90 € 

 

Veranstaltungsticket Flex - Bundesweit einheitlicher Festpreis für die einfache Fahrt 

ohne Zugbindung in der: 

1. Klasse 109,90 € 

2. Klasse 74,90 € 

 

 Geltungsbereich und -dauer 

Das Veranstaltungsticket ist in allen ICE, EC/ IC und Nahverkehrszügen sowie S-Bahnen der Deutschen Bahn gültig. In Nichtbundeseigenen Bahnen (NE) ist die Nutzung im Parallelverkehr ebenfalls möglich. Als Parallelverkehr wird definiert, wenn auf einer Verbindung gleichzeitig 

durch die DB und andere Verkehrsträger, Verkehrsunternehmen oder Linien bedient wird. Das Veranstaltungsticket gilt nicht im Thalys, ÖBB Nightjet und im Seeverkehr. Die Fahrkarten gelten 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis 2 Tage nach Veranstaltungsende zur einmaligen Hin- bzw. Rückfahrt, bei gleichzeitiger Buchung von Hin- und Rückfahrt, längstens jedoch 14 Tage. Je Fahrtrichtung gilt das Ticket längstens 2 Tage. Bei Online-Buchung 

müssen die Reisedaten für die Hin- und Rückfahrt festgelegt werden.