Herausgeberinnen des Kongress-Readers 2022

                  Elke Kauka

                   Iris Fassbender

                  Bettina Heinrich


Bitte schickt alle Dateien an kongress-reader-osnabrueck2022@dgta.de

 

Liebe Referentinnen und Referenten des 41. DGTA Kongress in Osnabrück 2022,

 

Du hast Dein Interesse und Deine Bereitschaft angekündigt, Deinen Kongressbeitrag im Reader zu veröffentlichen. Mit deinem Artikel trägst Du dazu bei, das reichhaltige, bunte und anspruchsvolle Programm unserer Tagung zu dokumentieren. 

 

Hier einige Hinweise und Hilfestellungen für Deine Arbeit:

 

Die definitive Deadline für das Einreichen Deines Beitrages ist der 31.1.2022. Nach dem derzeitigen Stand wird es 40 – 50 Beiträge geben. Bis Ende 2/22 müssen alle Beiträge von uns Herausgeberinnen redigiert sein, damit der Verlag das Gesamtmanuskript zeitgerecht erhält. Je früher wir Deinen Text erhalten, umso besser. 

 

Wir laden Dich ein, ganz in Deinem persönlichen Stil zu schreiben, so, wie Du das zu tun gewohnt bist. Gut wären eine knackige und aussagekräftige Überschrift (muss nicht die sein, die Du für Deinen Workshop gewählt hast) und prägnante Zwischenüberschriften.

 

Bitte den Text mit einem Abstract beginnen, d.h. mit einem zusammenfassenden Ausblick darüber, was der Artikel bieten wird. Diese Passage soll die Leserin/ den Leser dazu einladen, Deinen Text weiter zu lesen. 

 

Ans Ende des Beitrags stelle bitte ein kurzes Literaturverzeichnis, das sich auf die Veröffentlichungen beruft, auf denen Dein Artikel beruht. Damit wir dabei eine einheitliche Linie im gesamten Reader haben, zitiere bitte gemäß der Zitationsregeln der Deutschen Gesellschaft für Psychologie   http://homepage.univie.ac.at/harald.werneck/Zitierung_DGPs.pdf

 

Als Richtwert für die Länge Deines Beitrages Verleger und Herausgeberinnen sind 13.000 Zeichen (mit Leerzeichen) festgelegt, damit das Buch nicht zu umfangreich wird (die Zeichenanzahl findest Du in Word unter „Extras – Wörter zählen“ bzw. unten links auf dem Bildschirm [Wörter, dort mit der linken Maustaste anklicken. Es erscheint ein Feld mit der entsprechenden Angabe).

 

Schrifttyp: Arial, Schriftgröße: 12 Pkt., Zeilenabstand 1,5. Bitte keine sonstigen Formatierungen vornehmen, das geschieht durch das Layout. Ausnahme: Da, wo ihr Wörter/ Sätze oder Passagen fett gesetzt haben möchtet, muss das im Manuskript vorgenommen werden.

 

Grafiken sende bitte in PowerPoint als gesonderte Datei und nicht in den Text eingefügt; je einfacher die Grafik ist, umso besser ist sie dann im Druck lesbar.

Bitte füge Deinem Artikel eine kurze Beschreibung Deiner professionellen Person bei, samt Foto (als jpg) für das Autor_innenverzeichnis des Buches.

 

Bitte schicke alle Dateien an kongress-reader-osnabrueck2022@dgta.de

 

Wir wünschen Dir Freude und Energie beim Schreiben und freuen uns auf Deinen Beitrag.

 

Elke Kauka, Iris Fassbender und Bettina Heinrich